Author Archiv: Robert B.

‼ „Neuer Streaming-Partner: „Sport1 Extra“ ‼

Der neue Partner der Volleyball-Bundesliga der Frauen ist die neue Multi-Sport-Plattform https://www.sport1extra.de. Dort könnt Ihr alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga im Live-Stream verfolgen! 🎥📺 Durch die weitere Professionalisierung der Bundesliga wird es auch einige Veränderung im Vergleich zum Vorjahr geben: Der Stream wird in Zukunft kostenpflichtig sein. Dabei könnt Ihr zwischen verschiedenen Angeboten [weiterlesen …]

‼ Saisonkarten 2021/2022 erhältlich ‼

Ab sofort sind unsere Saisonkarten für die kommende Saison erhältlich! Zum Preis von 50 Euro (ermäßigt 35 Euro) könnt Ihr sie bei uns bestellen. Schickt einfach eine Mail an martina.banse@svlohhof.de. Alle aktuellen Informationen zu den Volleyball-Bundesligen findet Ihr hier: https://www.volleyball-bundesliga.de und natürlich hier, auf der Internet-Seite der Lohhofer Volleyballerinnen und Volleyballer! Ansprechpartnerin: Martina Banse

U19w: 5. Platz für Team Sturm/Weilnhammer

Am Wochenende 24.-25.7.2021 fand in Lenggries die Bayerische Meisterschaft der U19 weiblich statt. 14 Teams aus ganz Bayern waren angereist, um sich dem Kampf um den Meistertitel zu stellen. Unter anderem das seit 2014 zusammenspielende Team Natalie Sturm und Lisa Weilnhammer vom SV Lohhof. Sie durften sich über einen 5. Platz am Ende freuen! Am [weiterlesen …]

U15m: Deutsche Vereinsmeisterschaft in Dachau – 14. Platz für den SV Lohhof

Am Wochenende 16.-18.7.2021 fand in Dachau die Deutsche Vereinsmeisterschaft im Beachvolleyball für die U15 statt – und der SV Lohhof war dabei! Nachdem diese Meisterschaft letztes Jahr der Corona Pandemie zum Opfer fiel, war die Freude umso größer, dass sich die Jungs vom SV Lohhof mit einem dritten Platz auf der Bayerischen Vereinsmeisterschaft am 27.06.2021 [weiterlesen …]

Bronzemedaille für Sturm/Weilnhammer auf der Oberbayerischen Meisterschaft U19 weiblich

Am 10. Juli 2021 wurde die Oberbayerische Bezirksmeisterschaft U19w in Taufkirchen ausgetragen. Insgesamt 12 Teams lieferten sich dabei spannende Spiele. Das langjährige Lohhofer Beachduo Natalie Sturm / Lisa Weilnhammer, das seit 6 Jahren (seit der U13w) auf vielen Beachfeldern Oberbayerns zu finden ist, erreichte einen tollen 3. Platz und konnte sich so eine Bronze Medaille [weiterlesen …]

Qualifikation für die Deutsche Vereinsmeisterschaft U15m

Am 27. Juni 2021 wurde die Bayerische Vereinsmeisterschaft in der Altersklasse U15m in Lohhof auf den Lohhofer Beachplätzen ausgerichtet. Von den insgesamt 7 gemeldeten Mannschaften aus Oberbayern (TSV Grafing 1 und 2, TSV Mühldorf, ASV Dachau 1 und 2, SV Lohhof) und der Oberpfalz (VC DJK Amberg) erreichte der SV Lohhof den 3. Platz! Mit [weiterlesen …]

Beachvolleyball Jugendturnier

Seit knapp einem Jahr flogen die Beachvolleybälle in Lohhof eher mit angezogener Handbremse. Vergangenen Samstag, dem 12.06.2021 fand nun endlich das erste U13-Beachvolleyballturnier mit voll besetztem Teilnehmerfeld statt. Insgesamt waren 25 Mannschaften aus ganz Bayern angemeldet und bereit sich zu messen, wer wohl den Besten Beachvolleyball spielen würde. Mit dabei immerhin 7 Teams aus Lohhof. [weiterlesen …]

Besetzung des Trainerpostens in der Saison 2021/2022

Mit Ablauf der Saison 2020/2021 wird sich Trainerin Claudia Mürle von ihrem Posten als Bundesliga-Trainerin zurückziehen. Wir bedanken uns bei Claudia an dieser Stelle für ihre herausragende Arbeit und ihr Engagement während der letzten Saison. Die zweite Trainerin aus dem Trainerduo, Elena Kiesling, wird die Rolle des Bundesliga-Trainers allein übernehmen und das Team in die [weiterlesen …]

Deutlicher 3:0 Erfolg im S-Bahn-Derby

Im Münchner S-Bahn-Derby gegen den TV Planegg-Krailling feierten die Damen des SV Lohhof am gestrigen Sonntag einen deutlichen 3:0 Erfolg (25:17, 25:19 und 25:13). Trainerin Claudia Mürle hatte für das Spiel, bis auf Mona Boyer, die aus familiären Gründen fehlte, den kompletten Kader zur Verfügung. Nach den beiden Niederlagen gegen Neuwied und Wiesbaden startete das [weiterlesen …]

Das vierte Heimspiel in Folge

Bereits am Ostersamstag geht es mit dem nächsten Heimspiel für die Lohhofer Volleyballerinnen weiter. Erneut steht ein richtiges Spitzenspiel an, denn mit dem VC Wiesbaden II kommt das Team nach Lohhof, das mit dem SV Lohhof um Tabellenplatz 2 kämpft.Nach den beiden anstrengenden Spielen gegen Dresden und Neuwied am vergangenen Wochenende war zunächst Regeneration im [weiterlesen …]

1:3 Niederlage gegen den Spitzenreiter

Nach dem Erfolg am Samstagabend gegen den VCO Dresden kletterte der SV Lohhof auf Platz 2 der Tabelle. Somit gab es am Sonntag tatsächlich das Spiel Tabellenerster (VC Neuwied 77) gegen Tabellenzweiter (SV Lohhof). Aber nach dem doch kräftezehrenden Spiel vom Samstag haben die Körner der Lohhoferinnen nicht mehr ganz ausgereicht. In einem sehenswerten Spiel [weiterlesen …]

Die jungen Dresdnerinnen mit 3:1 in Schach gehalten

Am vergangenen Samstag wehrte der SV Lohhof den Angriff des VCO Dresden auf seinen dritten Tabellenplatz mit 3:1 (25:21, 16:25, 25:19, 25:15) ab und vergrößerte den Vorsprung auf Platz 4 auf fünf Punkte. Gleich die ersten beiden Ballwechsel zu Beginn der Partie zeigten wie sich das Spiel insgesamt entwickeln würde: Lange und umkämpft, mit dem [weiterlesen …]

Doppelheimspieltag gegen den VCO Dresden und den VC Neuwied 77

Am kommenden Wochenende stehen gleich zwei Heimspiele für die Volleyballerinnen des SV Lohhof an. Am Samstag sind die Nachwuchstalente vom VCO Dresden zu Gast in Lohhof und am Sonntag geht es gegen den Tabellenführer und designierten Aufsteiger VC Neuwied 77. Am zweiten Spieltag der Saison konnte das Team aus Lohhof einen 3:1-Sieg in Dresden einfahren. [weiterlesen …]

Kurz und schmerzlos

Das Rückspiel gegen Allianz MTV Stuttgart II gewannen die Volleyballerinnen des SV Lohhof am vergangenen Samstag deutlich 3:0 (25:16, 25:14 und 25:16). In nur 72 Minuten Spielzeit zeigte sich die Mannschaft von Trainerin Claudia Mürle nach der Niederlage in der Vorwoche wieder deutlich stabiler. Mit diesen drei Punkten hat der SV Lohhof in der Tabelle [weiterlesen …]

Das erste von fünf Heimspielen in Serie

Nach der ersten Niederlage im Jahr 2021 am vergangenen Wochenende gegen die proWin Volleys TV Holz richtet sich der Blick wieder nach vorne. Am Samstag (20.03.2021 um 18:00) steht das erste von fünf Heimspielen in Folge an. Gegner an diesem Wochenende ist das Team von Allianz MTV Stuttgart II. Das Hinspiel gegen die Bundesligareserve des [weiterlesen …]

Hartes Stück Arbeit mit versöhnlichem Ende

Am gestrigen Sonntag hat sich die TG Bad Soden erneut als unangenehmer Gegner für den SV Lohhof erwiesen. In einem überaus dramatischen Spiel, das ein hohes Niveau an den Tag legte, gewann der SV Lohhof sein Heimspiel knapp mit 3:2 (25:18, 25:19, 31:33, 20:25 und 17:15). Aber der Reihe nach: Ohne Tabea Schwarz (Beachvolleyball) und [weiterlesen …]

3:1 Sieg nach starker Gegenwehr

Am vergangenen Samstag konnte sich der SV Lohhof nach starker Gegenwehr des junges Team der Roten Raben mit 3:1 gegen Vilsbiburg II durchsetzen und damit den fünften Sieg in Folge feiern. Gleich zu Beginn des ersten Satzes zeigte das Team von Trainerin Elena Kiesling, wer als Favorit in das Spiel gegangen ist. Mit 8:3 und [weiterlesen …]

D1: Trotz heftiger Gegenwehr einen Sieg ohne Satzverlust eingefahren

Den dritten 3:0 Erfolg im dritten Spiel des Jahres konnte sich der SV Lohhof gegen den TV Altdorf erarbeiten. Damit bleiben die Damen von Trainerin Claudia Mürle weiterhin ohne Satzverlust in 2021 und sicherten den 2. Platz der Tabelle. Im ersten Satz legte der SV Lohhof wie die Feuerwehr. Durch druckvolles Spiel und teilweise provozierten [weiterlesen …]

D1: Weiter, immer weiter

Nach dem Heimspiel gegen den TV Dingolfing geht es für den SV Lohhof am morgigen Samstag ins fränkische Altdorf. Dort wartet die Mannschaft vom TV Altdorf auf den Tabellenzweiten. Bereits im Hinspiel erwies sich der Aufsteiger als unangenehmer Gegner für die Lohhoferinnen. In einem engen Spiel gelang dem Team damals am Ende ein 3:1-Erfolg. Es [weiterlesen …]

D1: Deutlicher 3:0 Sieg und Tabellenplatz 2 erobert

Im bayerischen Derby gegen den TV Dingolfing konnte sich der SV Lohhof mit einem deutlichen 3:0 (25:17, 25:19, 25:20) durchsetzen.Lohhofs Trainerin Elena Kiesling konnte auf einen vollbesetzten Kader für das Bayernderby zurückgreifen. Auch Tabea Schwarz, die im Spiel gegen Waldgirmes vor Wochenfrist einen Tritt gegen den Kopf bekommen hatte und unter der Woche im Training [weiterlesen …]