Spiel, Satz, doch nicht, Niederlage

Bittere Niederlage im dritten Bayernliga Spiel für Lohhofs Herren. Beim Stand von 1:1 im vorentscheidenden dritten Satz jubelte Trainer Christian Mürle schon lauthals, denn der Satzball schlug vom Lohhofer Block beim Gegner ein und der 1. Schiedsrichter zeigte auf unsere Seite. Wie es sich gehört jubelte der Trainer auf die eigene Seite und konnte somit [weiterlesen …]

Zweite Heimspielniederlage gegen den SV Hahnbach

Am Samstagnachmittag war der SV Hahnbach zu Gast bei der Damen 2 des SV Lohhof. Das Team ging höchst motiviert in das 2. Heimspiel der Saison, um endlich die ersten Gewinnerpunkte aufs Konto zu verbuchen. Allerdings konnte das Team erneut die Trainingsleistung nicht auf das Spielfeld bringen. Den ersten Satz gaben sie, bedingt durch viele [weiterlesen …]

Veröffentlicht am Damen

Erfolgreicher erster Spieltag der Damen 3

Am 10. Oktober stand unser erster Spieltag in Freising an. Unsere Gegner waren der SC Freising und der TSV Waldkirchen. Als erstes ging es für uns gegen den Ausrichter, den SC Freising. In diesem Spiel mussten wir leider alle drei hart umkämpften Sätze abgeben. Nach der ersten Niederlage hatten wir dann erstmal eine Spielpause, in [weiterlesen …]

Veröffentlicht am Damen

Erste Niederlage von Herren 1 auswärts bei MTV München 2

Tja, da ist es nun passiert. In einem von der Heimmannschaft dominierten Spiel konnte der SV Lohhof leider nie in die Spur finden und verlor folgerichtig mit 3:1. Die Serie von 35 Siegen in Folge ist nun gebrochen, das war aber leider in dieser Liga auch zu erwarten. Unnötig war es trotzdem, denn man war [weiterlesen …]

In Wiesbaden gab es leider nichts zu holen

Vom Auswärtsspiel beim VC Wiesbaden II kommen die Damen von Trainerin Claudia Mürle erstmals ohne Punkte nach Hause. In einem von beiden Seiten mit großer Leidenschaft und Intensität geführten Spiel unterlagen die Lohhoferinnen nach 103 Minuten mit 1:3 (25:15, 17:25, 24:26 und 21:25).  Der erste Satz begann nach Wunsch: Den ersten Punkt besorgte Zuspielerin Stefanie [weiterlesen …]

Bundesligateam des SV Lohhof Volleyball auswärts gefordert

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für das Team der Trainerinnen Elena Kiesling und Claudia Mürle am Samstag den 10.10.20 zum VC Wiesbaden II. Das Team aus Hessen ist mit einer Niederlage zu Hause gegen die proWin Volleys TV Holz und einem Sieg beim VC Neuwied in die Saison gestartet. Aktuell steht das Team in [weiterlesen …]

D2: Start in die Regionalligasaison

Die zweite Damenmannschaft des SV Lohhof Volleyball startete am Samstag, den 03.10., hochmotiviert und zuversichtlich in die neue Saison. Die Mannschaft, die sich über einige Neuzugänge freuen durfte und mit Fabian Gumpp einen erstklassigen und engagierten Trainer gefunden hat, nutzte die Vorbereitungszeit intensiv, um sich kennenzulernen und sich aufeinander einzuspielen. Ein Trainingslager und vier erfolgreich [weiterlesen …]

Veröffentlicht am Damen  |  Markiert

Krampf, Kampf und Sieg

Der Jubel bei den Spielern über den umkämpften 3. Satz. Foto: 11 Lars Hohensee, 7 Samuel Weller, 1 Thomas Prosser, 12 Markus Hubmann Lohhofs Herrenvolleyballer starten nach langjähriger Abstinenz wieder in einer höherklassigeren Liga und gewinnen ihr erstes Bayernligaspiel. In der Spielgemeinschaft mit Garching sind zwei ehemalige Garchinger an Bord mit der sonst gleichen Mannschaft [weiterlesen …]

Mit geschlossener Mannschaftsleistung zum ersten Heimsieg

Das Lohhofer Team freut sich zusammen über einen erkämpften Punkt. Foto: Robert Burschik   Das Team des SV Lohhof hat in der Volleyball-Bundesliga am vergangenen Sonntag den ersten Heimsieg gegen den TV 05 Waldgirmes verbucht. Mit einem deutlichen 3:0 Erfolg (25:14; 25:12 und 25:16) besiegten die Lohhofer Damen, die erstmals von Trainerin Claudia Mürle betreut [weiterlesen …]

Erster Heimspieltag unter Coronabedingungen

Seit dem letzten Heimspieltag in Februar 2020 ist viel Wasser die Isar runtergeflossen. Aber jetzt gibt es endlich den Neustart! Am Sonntag (27.09.2020) empfangen die Lohhofer Volleyballdamen in der Bundesliga den TV 05 Waldgirmes zum ersten Heimspiel der neuen Saison. Viel Arbeit liegt hinter den Verantwortlichen, um diesen Spieltag auf die Beine zu stellen. Ein [weiterlesen …]

Tickets für das erste Heimspiel erhältlich

Am kommenden Sonntag ist es endlich so weit: Die #girlsonfire empfangen zu ihrem ersten Heimspiel in der Saison den TV 05 Waldgirmes. Da die Zuschauerzahl auf 100 begrenzt ist, muss sich jeder Zuschauer vorab ein Ticket reservieren und seine Kontaktdaten (Mailadresse oder Telefonnummer) übermitteln. Die Kontaktdaten zur Nachverfolgung von Infektionsketten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung [weiterlesen …]

Grüße von der Tabellenspitze

  Der erste Spieltag der neuen Volleyballsaison hielt für den SV Lohhof gleich einen Doppelauswärtsspieltag parat. Gegner waren die Vorwärts Sachsen Volleys Grimma sowie der VCO Dresden. Beide Teams standen zum Abbruch der vergangenen Saison im März an der Tabellenspitze. Am Samstag ging es zunächst nach Grimma ins Muldental. Dort konnten sich die Lohhoferinnen um [weiterlesen …]

Die längste Sommerpause aller Zeiten geht zu Ende

Am kommenden Wochenende startet die 2. Bundesliga Süd der Frauen nach der längsten Sommerpause aller Zeiten in die neue Saison! Das Team um die beiden neuen Cheftrainerinnen Elena Kiesling und Claudia Mürle wird dabei gleich doppelt gefordert. Am Samstagabend um 18.00 Uhr sind die Lohhofer Damen zu Gast beim langjährigen Ligakonkurrenten Vorwärts Sachsen Volleys Grimma. [weiterlesen …]

Beachnews Jugendbereich August 2020

Samstag 01.08.2020: U15m Bezirksmeisterschaft in Dachau Teilnehmerfeld:16 Mannschaften aus Dachau, Bad Grönenbach, Grafing, Holzkirchen, Harteck, Schwaig, Altdorf Mühldorf und Lohhof. Ergebnis:Das Team Marten Endres / Lukas Weilnhammer erspielte sich die Silber Medaille mit einem tollen 2. Platz! Das zweite Lohhofer Team Tobi und Fabi Mikulandra belegte den 11. Platz. Samstag 01.08.2020: U19w Bayerische Meisterschaft in [weiterlesen …]

News für die Saison 2020/2021: Weiterhin Bundesliga-Volleyball in Lohhof

Nach langen und intensiven Gesprächen haben sich die Verantwortlichen des SV Lohhof Volleyball dazu entschieden auch für die Saison 2020/2021 eine Lizenz für die 2.Bundesliga zu beantragen. Ein enorm wichtiges Kriterium bei der Entscheidungsfindung waren hierbei die durchwegs positiven Signale, die uns die Sponsoren gesandt haben. Viele haben bereits in dieser schwierigen Zeit Ihre Unterstützung [weiterlesen …]

H1: Kreispokalsieg – 1. Titel der Saison eingefahren

Am Donnerstag, den 20.02.2020, traten die Herren I in Hallbergmoos zum Kreispokalfinale an. Der Gegner war der Vfb Hallbergmoos – eine Mannschaft, die eigentlich in der Münchner Mixed-Liga antritt. Eigentlich, da sich der Vfb Hallbergmoos mit einer Herrenmannschaft für die Kreispokalrunde der Herren angemeldet hat und sich hier gegen einige Herrenmannschaften (unter anderem der Herren [weiterlesen …]

H1: LANDESLIGA, LOHHOF ist dabei!!!

Aufsteiger in die Landesliga

Am Samstag, den 22.04.2020 gegen 15:15 Uhr war es endlich soweit: Ungeschlagen und nun auch theoretisch nicht mehr einzuholen! Nach der 2:0 Satzführung war es schon fast nicht mehr möglich, aber als der erste Matchball beim souveränen 25:15 im dritten Satz gegen den ASV Dachau IV verwandelt war, stand fest: Der direkte Aufstieg von Herren [weiterlesen …]

Veröffentlicht am Herren  |  Markiert

U12m: Wie unser Trainer lernen sollte und nicht lernen konnte

Sonntag 15:36 Uhr: Der Tie-Break beginnt. Nur 15 Punkte trennen den SV Lohhof von der Oberbayrischen Meisterschaft. Währenddessen ist unser Trainer Felix nicht mitgefahren, eine Klausur am darauffolgenden Montag zwang ihn in die Bibliothek, statt in die Halle. Trotzdem war klar, diesen Tie-Break kann er nicht stillsitzen. Also wurde aufs Handy gestarrt, denn glücklicherweise gab [weiterlesen …]