Kategorie Archiv: Damen

News für die Saison 2020/2021: Weiterhin Bundesliga-Volleyball in Lohhof

Nach langen und intensiven Gesprächen haben sich die Verantwortlichen des SV Lohhof Volleyball dazu entschieden auch für die Saison 2020/2021 eine Lizenz für die 2.Bundesliga zu beantragen. Ein enorm wichtiges Kriterium bei der Entscheidungsfindung waren hierbei die durchwegs positiven Signale, die uns die Sponsoren gesandt haben. Viele haben bereits in dieser schwierigen Zeit Ihre Unterstützung [weiterlesen …]

D1: Stürmisch und feierlich zugleich

Am vergangenen Sonntag konnte der SV Lohhof einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg (25:20, 25:21 und 25:22) gegen die proWin Volleys TV Holz feiern. Zum Vertragsabschluss mit dem neuen Top- und Getränkesponsor aus Weihenstephan präsentierten sich die Lohhofer Mädels um Kapitänin Theresa Schieder in Spiellaune. Trotz des bevorstehenden Sturms „Sabine“ musste sich der Gegner aus der Nähe von [weiterlesen …]

D1: Einstand für die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan

Nach der Schließung der Schlossbrauerei Haimhausen und dem damit verbundenen Ende der Kooperation präsentiert der SV Lohhof Volleyball stolz einen neuen Partner in diesem Sektor: Die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan ist ab sofort neuer offizieller Top- und Getränkesponsor! Zum Heimspiel am 09.02.2020 spendiert Weihenstephan aus diesem Grund Freibier und stellt sich den Zuschauern und Fans vor. [weiterlesen …]

Neuer Top-Sponsor beim SV Lohhof Volleyball

Nach der Schließung der Schlossbrauerei Haimhausen und dem damit verbundenen Ende der Kooperation hat der SV Lohhof Volleyball einen neuen Partner gewinnen können: Ab dem 01.02.2020 wird die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan neuer offizieller Getränke- und Top-Sponsor! Zum Heimspiel am 09.02.2020 um 16.00 Uhr gegen die proWin Volleys Holz wird Weihenstephan erstmals in der heimischen Spielhalle [weiterlesen …]

D1: Endlich ein Tie-Break-Sieg

Der SV Lohhof konnte am vergangenen Samstag (25.01.2020) gegen das Tabellenschlusslicht vom TV 05 Waldgirmes gerade noch einen 3:2-Erfolg (26:24, 22:25, 22:25, 25:11 und 15:10) verbuchen. Nach erneut über zwei Stunden Spielzeit blieb es Mittelblockerin Lisa Veronika Brandmeier vorbehalten, die Partie mit einem direkten Blockpunkt zu beenden. Aber der Reihe nach: Im ersten Durchgang taten [weiterlesen …]

D1: Doppelheimspieltag für den SV Lohhof

Bereits am kommenden Wochenende geht es für die Bundesligadamen des SV Lohhof in der heimischen FOS/BOS Unterschleißheim weiter: Dieses Mal sogar im Doppelpack. Zur für Lohhofer Fans ungewohnten Zeit ist am Samstagabend um 19.00 Uhr das aktuelle Tabellenschlusslicht vom TV 05 Waldgirmes im Münchner Norden zu Gast. Die Hessen konnten direkt zu Saisonbeginn ihre beiden [weiterlesen …]

D1: Revanche Teil zwei nicht ganz geglückt

Am gestrigen Sonntagnachmittag konnte der SV Lohhof in einer hochspannenden Partie gegen die Roten Raben Vilsbiburg II beim 2:3 (25:19, 13:25, 25:27, 25:15, 9:15) am Ende nur einen Punkt einfahren. Hochmotiviert startete das Team des SV Lohhof um Kapitänin Theresa Schieder in die Partie. Von Anfang sollte kein Zweifel an dem Vorhaben einer Revanche für [weiterlesen …]

D1: Revanche Teil zwei ?

Nach dem souveränen Rückrundenstart am vergangenen Wochenende mit einem 3:0 Sieg beim VC Neuwied 77 wollen die Bundesliga-Damen des SV Lohhof beim Heimspiel gegen die Roten Raben Vilsbiburg II ebenfalls punkten. Beim Hinspiel im vergangenen Herbst musste das Team von Trainer Patrick Sprung eine deutliche Niederlage hinnehmen. Diese soll nun ebenso, wie die Hinspiel-Niederlage gegen [weiterlesen …]

D1: Revanche Teil eins geglückt

Am vergangenen Wochenende waren die Bundesligadamen des SV Lohhof Volleyball zu ihrem ersten Rückrundenspiel beim VC Neuwied 77 zu Gast. Die Mannschaft aus Rheinland-Pfalz konnte das Hinspiel im September in Lohhof seinerzeit deutlich mit 3:0 gewinnen. Seitdem konnte sich Neuwied an der Tabellenspitze festsetzen und stand vor dem Spieltag auf Tabellenplatz 2. Die Lohhoferinnen überwinterten [weiterlesen …]

D1: Zum Jahresabschluss wieder nur ein Punkt

Am letzten Spieltag vor Weihnachten musste das Team des SV Lohhof erneut eine knappe 2:3-Niederlage einstecken. Im bayerischen Derby gegen die AllgäuStrom Volleys Sonthofen reichte es erneut nicht zu einem Dreier. Nach über zwei Stunden Spielzeit war den Lohhoferinnen die Enttäuschung über die 2:3 Niederlage (21:25, 25:14, 19:25, 25:15 und 7:15) deutlich ins Gesicht geschrieben. [weiterlesen …]

D3: Nur ein Punkt im Kellerduell

Zuhause im Kellerduell gegen den SV Mauerstetten II wollten wir unbedingt den ersten Saisonsieg einfahren. Nach einem kampfbetonten Spiel konnten wir beim 2:3 (25:20,18:25,25:21,18:25,13:15) mindestens einen Punkt zu Hause behalten. Nach knappem Rückstand zu Satz Beginn, gab eine Serie mit guten Aufschlägen Sicherheit, um in der Folge mit 11:5 in Führung zu gehen und den [weiterlesen …]

Veröffentlicht am Damen  |  Markiert

D1: Tradition pur am 4. Advent

Am Sonntag vor Weihnachten kommt es in der FOS/BOS Unterschleißheim (Südliche Ingolstädter Straße 1, Unterschleißheim) zu einem der traditionsreichsten Bayern-Derbys in der 2. Bundesliga Süd der Frauen: Die Mannschaft der AllgäuStrom Volleys Sonthofen ist um 16.00 Uhr zu Gast! Viele Spielerinnen aus beiden Mannschaften sind bereits für beide Vereine an den Start gegangen: So haben [weiterlesen …]

D2: Souveräner Sieg zum Jahresende

Im ersten Spiel der Rückrunde konnten wir einen glatten 3:0 Heimerfolg gegen die Mannschaft des TSV Sonthofen einfahren. Dadurch stehen wir jetzt vorläufig auf Platz 4 der Tabelle. Durch einen starken Angriff im ersten Satz schafften wir es gleich ein paar Punkte Führung zu erspielen und bauten diesen Vorsprung im Laufe des Satzes noch weiter [weiterlesen …]

Veröffentlicht am Damen  |  Markiert

D1: 6-Punkte-Wochenende für Lohhof

Theresa Schieder im Angriff

Theresa Schieder im Angriff Am vergangenen Wochenende spielten unsere #girlsonfire am Samstagnachmittag auswärts gegen den MTV Stuttgart II und am Sonntagnachmittag #dahoam gegen den VC Wiesbaden II. Die SV Lohhof-Damen gewannen beide Spiele und sicherten sich somit wichtige Punkte in der 2. Volleyball Bundesliga Süd. Das am Samstag stattfindende Auswärtsspiel beim MTV Stuttgart II wurde mit 3:1 (23:25; 25:20; [weiterlesen …]

D3: FC Kleinaitingen zu stark für uns

D3 Time-Out

D3 Time-Out Am vergangenen Samstag war der Tabellendritte FC Kleinaitingen bei uns daheim zu Gast. Trotz erkennbarer Leistungssteigerung ging das Spiel am 07.12.2019 mit 0:3 (14:25, 23:25, 10:25) verloren. Gleich zu Beginn des Spiels startete die 3.Damenmannschaft des SV Lohhof mit einem durchwegs konstanten und variablen Spielaufbau. Allerdings kam es immer wieder zu unnötigen Eigenfehlern, sodass der [weiterlesen …]

Veröffentlicht am Damen  |  Markiert

D1: Doppelspielwochende = doppelter Spaß

Doppelspielwochende!!! Am kommenden Wochenende dürfen sich unsere Spielerinnen der 2. Bundesliga gleich auf zwei Spiele freuen. Am Samstag geht es auswärts gegen den MTV Stuttgart II und am Sonntag, den 8.12.2019 vor heimischem Publikum gegen den VC Wiesbaden II.  Bereits am Samstag führt der Weg zur punktgleichen Konkurrenz aus Baden-Württemberg Dort treffen sie auf die [weiterlesen …]

D1: Spannendes Spiel mit undankbarem Ausgang für den SV Lohhof

Nach über zwei Stunden Spielzeit verlor der SV Lohhof am gestrigen Sonntag sein Heimspiel gegen den VV Grimma denkbar knapp mit 2:3 (25:18, 22:25, 23:25, 25:18 und 13:15). Zu Beginn des Spiels entwickelte sich zwischen den beiden Mannschaften zunächst eine ausgeglichene Partie. Bis zum Stand von 14:13 für die Lohhoferinnen konnte sich kein Team nennenswert [weiterlesen …]

D1: Duell der langjährigen Zweitligisten

Theresa Schieder im Angriff

Theresa Schieder im Angriff Am kommenden Sonntag (24.11.2019) empfängt der SV Lohhof in heimischer Halle (FOS/BOS Unterschleißheim) um 16.00 Uhr den langjährigen Ligakonkurrenten des VV Grimma. Die Gäste aus dem Muldental stehen aktuell mit 14 Punkten auf Platz 2 der Tabelle, wobei Grimma bereits zwei Spiele mehr als der SV Lohhof absolviert hat. Mit den beiden Siegen gegen Planegg [weiterlesen …]

D1: Anschluss an das Mittelfeld hergestellt

Ohne die erkrankte Libera Sandra Baier reiste der SV Lohhof am gestrigen Sonntag (17.11.19) ins Saarland zu den proWin Volleys TV Holz und konnte von dort drei Punkte mit nach Hause bringen. Außenangreiferin Laura Gentner ersetzte in der Startformation Sanda Baier als Libero. Ansonsten vertraute Cheftrainer Patrick Sprung der Sechs, die zuletzt auch im Heimspiel [weiterlesen …]

D2: Tabellenführer fühlt sich gut an!

Nach einer über weite Strecken überzeugenden Leistung, konnten wir gegen die junge Truppe des TSV TB München einen glatten 3:0 Heimerfolg einfahren. Überraschend eroberten wir dadurch die Tabellenführung, da der Konkurrent aus Gotteszell in eigener Halle einen Punkt abgab. Nach ausgeglichenem Beginn im ersten Satz konnten wir uns durch ein stabiles Side out absetzen. Basierend [weiterlesen …]

Veröffentlicht am Damen  |  Markiert