Kategorie Archiv: D1

Hartes Stück Arbeit mit versöhnlichem Ende

Am gestrigen Sonntag hat sich die TG Bad Soden erneut als unangenehmer Gegner für den SV Lohhof erwiesen. In einem überaus dramatischen Spiel, das ein hohes Niveau an den Tag legte, gewann der SV Lohhof sein Heimspiel knapp mit 3:2 (25:18, 25:19, 31:33, 20:25 und 17:15). Aber der Reihe nach: Ohne Tabea Schwarz (Beachvolleyball) und [weiterlesen …]

3:1 Sieg nach starker Gegenwehr

Am vergangenen Samstag konnte sich der SV Lohhof nach starker Gegenwehr des junges Team der Roten Raben mit 3:1 gegen Vilsbiburg II durchsetzen und damit den fünften Sieg in Folge feiern. Gleich zu Beginn des ersten Satzes zeigte das Team von Trainerin Elena Kiesling, wer als Favorit in das Spiel gegangen ist. Mit 8:3 und [weiterlesen …]

D1: Trotz heftiger Gegenwehr einen Sieg ohne Satzverlust eingefahren

Den dritten 3:0 Erfolg im dritten Spiel des Jahres konnte sich der SV Lohhof gegen den TV Altdorf erarbeiten. Damit bleiben die Damen von Trainerin Claudia Mürle weiterhin ohne Satzverlust in 2021 und sicherten den 2. Platz der Tabelle. Im ersten Satz legte der SV Lohhof wie die Feuerwehr. Durch druckvolles Spiel und teilweise provozierten [weiterlesen …]

D1: Weiter, immer weiter

Nach dem Heimspiel gegen den TV Dingolfing geht es für den SV Lohhof am morgigen Samstag ins fränkische Altdorf. Dort wartet die Mannschaft vom TV Altdorf auf den Tabellenzweiten. Bereits im Hinspiel erwies sich der Aufsteiger als unangenehmer Gegner für die Lohhoferinnen. In einem engen Spiel gelang dem Team damals am Ende ein 3:1-Erfolg. Es [weiterlesen …]

D1: Deutlicher 3:0 Sieg und Tabellenplatz 2 erobert

Im bayerischen Derby gegen den TV Dingolfing konnte sich der SV Lohhof mit einem deutlichen 3:0 (25:17, 25:19, 25:20) durchsetzen.Lohhofs Trainerin Elena Kiesling konnte auf einen vollbesetzten Kader für das Bayernderby zurückgreifen. Auch Tabea Schwarz, die im Spiel gegen Waldgirmes vor Wochenfrist einen Tritt gegen den Kopf bekommen hatte und unter der Woche im Training [weiterlesen …]

D1: Abschluss der Hinrunde mit Bayernderby

Nach dem Sieg aus dem ersten Rückrundenspiel beim TV 05 Waldgirmes und drei Punkten auf dem Konto bleibt der SV Lohhof in der Tabelle dem Führungsduo aus Wiesbaden und Neuwied auf den Fersen. Das soll auch am kommenden Sonntag so bleiben, wenn der direkte Tabellennachbar vom TV Dingolfing zu Gast in Lohhof ist. Mit diesem [weiterlesen …]

D1: Mit drei Punkten aus Hessen zurück

Nach 78 Minuten reiner Spielzeit konnte der SV Lohhof sein erstes Rückrundenspiel mit 3:0 (25:18, 25:18 und 25:15) beim TV 05 Waldgirmes gewinnen. Am Samstag ging es für die Lohhoferinnen recht früh um 8.30 Uhr auf den Weg ins hessische Waldgirmes. Mit Unterstützung der Firma Grüner Omnibusse konnte die Mannschaft sicher und rechtzeitig zum Anpfiff [weiterlesen …]

Münchner S-Bahn-Derby

Eigentlich können die Damen des SV Lohhof zum nächsten Auswärtsspiel mit der S-Bahn fahren. Es geht zum TV Planegg-Krailling, der ebenso wie der SV Lohhof im Bereich des Münchner MVV liegt. Nach der sehr knappen Niederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Neuwied am vergangenen Wochenende, ist der Blick weiterhin nach vorne gerichtet. Gegen den aktuell Tabellen-12. [weiterlesen …]