U14w: Lohhoferinnen obenauf im Kreis Ost/2

U14w

Am letzten Sonntag, den 01.12.2019, war es wieder soweit und ein erneuter Spieltag der U14-Teams Lohhof 3 und Lohhof 4 stand auf dem Programm. Spielort war wiederholt die Sporthalle in Grafing. Dort traf man dann wieder auf die Teams aus Grafing, Helfendorf und Unterhaching.

Erfolgreiche Jugendarbeit im SV Lohhof! Trainer Nico mit seinen Teams

Im 1. Spiel trafen unsere Mädchen von Lohhof 4 auf den SV Helfendorf. Der 1. Satz wurde souverän und mit viel Elan 25:18 gewonnen. Der sehr spannende 2. Satz ging dann leider mit 25:27 verloren. Im 3. Satz kamen dann einige Unkonzentriertheiten zusammen, dennoch konnte man die Helfendorferinnen noch mit 15:12 und insgesamt mit 2:1 nach Sätzen bezwingen.

Im 2. Spiel von Lohhof 4 traf man dann auf die wirklich starke Mannschaft vom TSV Unterhaching. Der 1. Satz ging trotz einer souveränen Leistung mit 21:25 verloren. Im 2. Satz steigerten sich unsere Mädchen und nutzen die Schwächen der Gegnerinnen aus. Folgerichtig ging der Satz mit 25:20 an unser Lohhofer Team. Im letzten Satz wurde nochmal alles in die Waagschale geworfen, aber leider fehlte zum Schluss auch etwas die Kraft und man musste sich den Hachingern mit 11:15 geschlagen geben, die das Spiel somit auch mit 2:1 gewannen.

Parallel dazu spielte Lohhof 3 gegen den TSV Grafing II. Hier waren die Unterschiede der Mannschaften größer. Mit viel Spaß am Volleyball spielen gewannen unsere Mädels beide Sätze mit 25:15 und 25.14.

Durch die super Leistungen der beiden Mannschaften steht Lohhof auf dem zweier und dritter Tabellenplatz der weiblichen U14 Jugend im Kreis Ost/2.

<p>Bericht: Nico Plate<br>Foto: SV Lohhof</p>