D3: Schwabing gegen Lohhof

D3 Time-Out

Neue Mannschaft, neue Liga. Am 29.09.19 schlug die Damen 3 erstmals in der Bayernliga auf. Der Gegner hieß FTM Schwabing.

Man kam nur schwer ins Spiel. Als die Mannschaft 15:5 hinten lag, fing sie sich und verkürzte den Abstand bis zum Ende des Satzes auf 21:16. Doch dann machte Schwabing vier Punkte am Stück und holte sich somit den ersten Satz mit 25:16. Der zweite Satz blieb lange ausgeglichen und die Mannschaft konnte in diesem Satz zeigen, was in ihr steckt. Der zweite Satz entwickelte sich zu einem Krimi nachdem es 21:23 stand und Schwabing zwei Punkte zum Ausgleich machte. In der Endphase hatte die Mannschaft des SV Lohhof dann aber das Glück auf ihrer Seite, wodurch letztlich ein Netzroller den Ausgleich zum 24:24 brachte und Lohhof sich den zweiten Satz mit 24:26 sicherte. Die letzten beiden Sätze waren dann wieder eine klare Angelegenheit (25:13, 25:14). Schwabing spielte frei auf und die junge Mannschaft rund um Kapitän Karen Noack hatte Schwierigkeiten in der Annahme, weswegen der Spielaufbau immer schwerer wurde. Somit musste sich die Mannschaft mit 3:1 geschlagen geben.

Nächste Woche versuchen wir dann gegen Bad Grießbach anzugreifen, um unsere ersten Punkte einzufahren.

Bericht: Nicolette Papp
Foto: Louisa Neupärtl