HERREN 2 – BEZIRKSLIGA WEST

NAME JAHRGANG NR
Weigerstorfer Andreas 1995 1
Freilinger Timo 1996 2
Peters Maximilian 1992 3
Schuster Alexander 1996 4
Zygimantas Marcinkus 1998 5
Sicheneder Markus 1993 6
Henke Stefan 1995 7
Sicheneder Tobias 1991 8
Nothdurft Felix 1995 9
Eichhorst Luis 2002 10
Menden Michael 1985 14
Pantelic Adrian 1990 15
Henke Stefan (Trainer)    
Platen Nico (Co-Trainer)    
ZUM SPIELPLAN
ZUR TABELLE

ÜBER UNS

Eine neue Saison, ein neues Zugticket

[weiterlesen]

viele erst langsam wieder in die Spur kamen, begannen wir sobald es wieder möglich war direkt mit Fitnesstraining im Sand. Als die anderen dann langsam wieder in die Sonne kamen waren wir schon wieder mit Technik-, Fitness- und Taktik-Training in der Halle.

Aber hierbei blieb es natürlich nicht. Der Fahrplan wurde ebenfalls schon bei einem ausgiebigen Meeting unter der Bewirtung unseres Sponsors der „First-Shisha-Bar“ im Team besprochen und es zeigte sich viel Begeisterung des Teams für kommende Trainingslager sowie Vorbereitungsspiele.

Wie bei einem guten Zug der Bahn kommt es auch bei uns zu einer veränderten Wagenreihung in dieser Saison. Einige alte kaputte Wagen werden in die Wartung geschickt, einige junge müssen sich bewähren. Neben unserem Zugführerstab aus unseren zwei Coaches wird das Team weiterhin von unserem Kapitän Andi geführt. Dieser deckt auch mit unserem alten Eisen Adrian die äußeren Wägen ab. Die mittleren Wägen werden von unserm Dreiergespann Tobi, Alex und Micha geblockt. Die Annahmen einsammeln und die Fahrkarten weiterleiten übernehmen diese Saison Felix und Max Lightning. Unser Backup besonders für unruhige Fahrten bildet unser Liberogespann aus Markus und Sheriff. Des Weiteren bilden wir natürlich auch die drei Nachwuschschaffner Stefan, Louis und Leon aus. Ob unser internationales Abteil aus Litauen namens Zighy bald hinzustößt bleibt ungewiss. Sicher ist jedoch, dass Timo noch diagonal und zuverlässig den Speisewagen leitet.

Somit lässt sich sagen, dass wir mit unglaublicher Energie und Vorfreude auf das Gleis der Saison 2021/22 zusteuern. Wir freuen uns schon riesig auf unsere planmäßigen Halts in Lohhof um wieder mit unseren Fans und Freibier anzustoßen.

Also kommen wir Zusammen und Rufen gemeinsam „Wohin fährt der Zug? Richtung einer neuen Saison voll Volleyball und vielen Spieltagen… und natürlich RICHTUNG DICHTUNG!“

EURE HERREN 2