D2: Erfolgreiches Ballett mit Bamberg

Am Samstag, den 5.10, stand das erste Heimspiel der Saison an. Es ging gegen die ballarinas Bamberg.

In den ersten Satz starteten wir sehr nervös und konnten den guten Aufschlägen der Bamberger nicht standhalten, so ging dieser mit 25:19 an Bamberg. Im zweiten und dritten Satz konnten wir dann unsere Stärken zeigen und die ballarinas durch gute Aufschläge und eigene Annahme sowie durch platzierten Angriffe unter Druck setzen. So gingen wir mit 2:1 in Führung. Im vierten Satz konnte sich keine Mannschaft absetzen und bis zum 23:22 lagen wir meist einen Punkt vorne. Durch einen guten Block und einen guten Aufschlag konnte Bamberg sich diesen Satz jedoch noch holen und wir mussten in den Tiebreak. Dort ließen wir jedoch nichts mehr anbrennen und zeigten in jedem Element, was wir können. Somit konnten wir 2 Punkte in Lohhof behalten und freuen uns auf unser nächstes Auswärtsspiel in Esting.

Bericht: Felicitas Dammer
Foto: Robert Burschik