AKTUELLE INFOS AUFGRUND DER CORONA-LAGE

*** Tickets für das erste Heimspiel erhältlich ***

Am kommenden Sonntag den 27.09.2020 ist es endlich so weit: Die #girlsonfire empfangen zu ihrem ersten Heimspiel in der Saison den TV 05 Waldgirmes. Da die Zuschauerzahl auf 100 begrenzt ist, muss sich jeder Zuschauer vorab ein Ticket reservieren und seine Kontaktdaten (Mailadresse oder Telefonnummer) übermitteln. Die Kontaktdaten zur Nachverfolgung von Infektionsketten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung erfasst. Tickets gibt es unter martina.banse@svlohhof.de Bitte beachtet, dass Eure Reservierung bindend ist!

Die Kasse ist am Spieltag ab 15.00 Uhr geöffnet.

Wir appellieren an Euer Verantwortungsgefühl und bitten Euch folgende Dinge zu beachten:

  • Kein Zutritt für Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer nachweislich mit Corona-infizierten Person hatten, sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet nach RKI-Richtlinien befanden
  • Kein Zutritt für Personen, die unter Symptomen leiden, die auf die Infektion mit dem Coronavirus hinweisen können (z.B. Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Halsschmerzen, Husten).
  • Einlass am Haupteingang der FOS/BOS Unterschleißheim: Abstand beim Anstehen, Mund-Nasen-Maske ist zu tragen
  • Vorbestellte Karten bitte möglichst passend zahlen!
  • Spender zur Handdesinfektion sind vorhanden. Bitte nach dem Einlass direkt die Hände desinfizieren!
  • In der gesamten Halle herrscht Maskenpflicht! Der Mund-Nasen-Schutz kann nach Einnahme des Sitzplatzes abgenommen werden. Bei Verlassen des Sitzplatzes ist dieser wieder aufzusetzen.
  • Auf die Mitnahme von Taschen und Garderobe möglichst verzichten
  • Im Catering werden lediglich alkoholfreie Getränke in Flaschen verkauft. Kein Verkauf von Speisen! Hier ist nur Barzahlung möglich!
  • Keine Stehplätze in der Halle
  • Auf der Tribüne werden Markierungen die Sitzplätze und die Abstände markieren

Grundsätzlich behalten wir uns das Recht vor, Personen, die sich nicht an die vorgegebenen Regeln halten, aus der Halle zu verweisen!

Sollten behördliche Anordnungen kurzfristig die Durchführung der Veranstaltung mit Zuschauern unmöglich machen, behalten wir uns das Recht vor, die Veranstaltung zu verschieben bzw. abzusagen.

Im Falle einer nachweislich positiven Corona-Falls im Rahmen der Veranstaltung werden wir die personenbezogenen Daten, die im Rahmen des Ticketverkaufs zur Kontaktnachverfolgung erhoben werden, an die Gesundheitsbehörden weitergeleitet. Eine kommerzielle Nutzung der Daten erfolgt nicht!

Zusätzlich bieten wir einen Livestream des Spiels unter www.sporttotal.tv an.

Lockerungen im Bereich Breiten- und Freizeitsport in der Corona-Krise in Bayern – Konsequenzen für den SV Lohhof e.V., Abt. Volleyball:

Nach den Regelungen durch die Bundesregierung, des Freistaates Bayern und des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) sind derzeit weiterhin keine Hallen-, Mannschafts- und Kontaktsportarten möglich. Ab dem 11. Mai sind nur Individualsportarten unter freiem Himmel und in Kleingruppen bis 5 Personen erlaubt. Wir stehen mit dem Bayerischen Volleyballverband (BVV) in Kontakt und vor allem erarbeiten wir gerade zusammen mit der Stadt Unterschleißheim ein Trainings- und Hygienekonzept. Dies wird jedoch noch einige Tage dauern und wir bitten Euch noch um ein wenig Geduld! Unser Ziel ist es bis spätestens 31. Mai die Konzepte ausgearbeitet zu haben und damit unter strengen Auflagen wieder Training anbieten zu können.

Eure Abteilungsleitung des SV Lohhof e.V., Abt. Volleyball

Verschiebung der Jahreshauptversammlung (Stand 13.03.2020, 12.30 Uhr)

Die für kommenden Montag 16.03.2020 um 19.30 Uhr angesetzte Jahreshauptversammlung wird aufgrund der aktuellen gesellschaftlichen Ereignisse auf einen anderen Termin verschoben! Diesen werden wir zeitnah bekanntgeben! Eure Abteilungsleitung des SV Lohhof e.V., Abt. Volleyball

Aktuelle Informationen zum Trainings- und Spielbetrieb (Stand 13.03.2020, 10.30 Uhr)

Der Volleyball-Spielbetrieb ist deutschlandweit eingestellt! Das betrifft alle Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenmannschaften!

Aufgrund der Empfehlungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder soziale Kontakte weitestgehend einzuschränken, werden wir den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung bis nach den Osterferien einstellen!