• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Am 22. Und 23.2. findet erneut eine Oberbayerische Meisterschaft im COG statt und wieder stehen zwei Lohhofer Teams im Starterfeld. Am Samstag ab 10.30 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geht es um die Qualifikation zur Südbayerischen Meisterschaft.

Wieder einmal überzeugten die Mädl`s der U14 mit viel Spielwitz, konzentrierten Aufschlägen, gutem Zuspiel und cleveren Angriffsvarianten am Wochenende in Sonthofen.

 Foto: Die U14 weiblich freut sich über die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft.

Am Pfingstwochenende macht sich der SV Lohhof erneut auf in Richtung deutsche Meisterschaft. Dieses Mal geht es für die weibliche U20 mit Trainer Benedikt Frank nach Bremen. Nach einem Jahr Abwesenheit ist der SV Lohhof auch in dieser Altersklasse wieder vertreten.

Das Pfingstwochenende und die deutsche Meisterschaft der U20 weiblich ist für den SV Lohhof nicht so gelaufen, wie man sich das ausgemalt hatte. Das Team um das Trainerteam Frank, Seimel, Kettenbach, Hackauf und Zeitler trat die Heimreise mit einem 14. Platz an.

Foto: Ein Teil der U20 am Vorabend der Deutschen Meisterschaft in Bremen

Bereits zum zweiten Mal stand Benjamin Kock bei der deutschen Meisterschaft auf dem Treppchen – aber dieses Mal ganz oben. Mit dem TSV Mühldorf sicherte sich das derzeit einzige, männliche Lohhofer Nachwuchstalent den deutschen Meistertitel der U18.

Foto: Die U18 des TSV Mühldorf

Unterkategorien