Platz 2 des Gegners im Visier

Am kommenden Samstag geht es für die Mädels des SV Lohhof zum Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter zum VC Neuwied 77. Im bisherigen Saisonverlauf konnte die Mannschaft aus Rheinland-Pfalz sieben Siege aus acht Partien erringen. Die einzige Niederlage kassierten die Deichstädterinnen gegen den aktuellen Tabellenführer aus Wiesbaden. Das mit vier Amerikanerinnen verstärkte Team unterstrich somit bislang seine Aufstiegsambitionen in die erste Liga sehr eindrucksvoll. Nichtsdestotrotz wollen die Damen um Trainerin Claudia Mürle mit vollem Elan ins Spiel gehen, um weiterhin den Anschluss an die Tabellenspitze um Wiesbaden und Neuwied zu halten. Die Lohhoferinnen haben gut trainiert und sind #onfire, um die Punkte, wie in der Vorsaison, aus Neuwied zu entführen. Mit dem großen Reisebus von „Grüner Omnibusse“ fährt der SV Lohhof zum weitesten Auswärtsspiel der Saison. Vielen Dank an dieser Stelle an Tobi Grüner für die Unterstützung!

Gemeinsam wollen die Damen des SV Lohhof in Neuwied gewinnen

Das Spiel kann erneut im Livestream von sporttotal.tv verfolgt werden: Unter https://www.sporttotal.tv/ma158f58c können alle Fans die Partie zu Hause live mitverfolgen!

Bericht: Martina Banse
Fotos: Robert Burschik