D2: Ein Punkt aus Obergünzburg

Das erste Doppelspiel-Wochenende der Saison startete mit einem Auswärtsspiel in Obergünzburg am 02.11. Mit einem kleinen und geschwächten Kader fuhren wir am vergangenen Samstag ins Allgäu nach Obergünzburg. In den ersten Satz konnten wir uns, vor einer großen Fankulisse in einer kleinen Halle, kaum einfinden. Den 2. Satz konnten wir jedoch durch besserer Abwehr und viel Kampfgeist 25:21 gewinnen und haben daraufhin den 3. mit 25:18 für uns entscheiden können.Der Kampf ging im 4. Satz weiter, welchen wir leider nicht zumachen konnten. So mussten wir uns letzten Endes im Tiebreak mit 15:9 geschlagen geben.

Jedoch durften wir uns nicht lange über die abgegebenen 2 Punkte ärgern, denn am nächsten Tag mussten wir uns gegen die jungen Mädls des VCO München behaupten.

Bericht: Felizitas Piller
Foto: Robert Burschik