D1: Einstand für die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan

Nach der Schließung der Schlossbrauerei Haimhausen und dem damit verbundenen Ende der Kooperation präsentiert der SV Lohhof Volleyball stolz einen neuen Partner in diesem Sektor: Die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan ist ab sofort neuer offizieller Top- und Getränkesponsor! Zum Heimspiel am 09.02.2020 spendiert Weihenstephan aus diesem Grund Freibier und stellt sich den Zuschauern und Fans vor.

Konzentriert und fokussiert zu Werke gehen – Das ist die Marschroute für den SV Lohhof 

Gegen den TV Planegg-Krailling gab es vor Wochenfrist im Münchner Stadtderby einen 3:1 Erfolg. An diesen Erfolg wollen die Bundesligadamen des SV Lohhof Volleyball im Heimspiel am Sonntag anknüpfen und gegen die proWin Volleys TV Holz erneut punkten. Trainer Patrick Sprung zeigt sich zuversichtlich: „Wir konnten das Hinspiel im Herbst mit 3:1 und wollen das wiederholen. Wir müssen konsequent unser Spiel durchziehen und dem Gegner aufdrücken, dann können wir unserem neuen Sponsor zum Einstieg einen Sieg bescheren!“ Die proWin Volleys aus Holz belegen aktuell den 9. Platz in der Tabelle und wollen den Blick weiter nach oben richten. Daher sind die Lohhoferinnen gewarnt und werden hochkonzentriert zu Werke gehen. Im Team des SV Lohhof fehlt weiterhin verletzungsbedingt Carina Malescha, die jedoch gute Fortschritte in ihrer Reha macht. Alle anderen Spielerinnen sind fit und #onfire. Spielbeginn ist um 16.00 Uhr in der FOS/BOS Unterschleißheim.

Bericht: Martina Banse
Foto: Steffi Krex