Ausgeruht ins vorletzte Auswärtsspiel

Für die Bundesliga-Volleyballerinnen des SV Lohhof geht es am kommenden Sonntag zum vorletzten Auswärtsspiel ins Saarland zu den proWin Volleys TV Holz. Nach zweiwöchiger Spielpause gehen die Damen von Trainerin Elena Kiesling ausgeruht in das letzte Drittel der Saison 2020/2021.

Alle Spielerinnen haben ihre kleinen Wehwehchen auskuriert und sind soweit wieder fit. Das Hinspiel Ende November konnte der SV Lohhof in einem engen und spannenden Spiel mit 3:1 für sich entscheiden. So erwartet Elena Kiesling auch für den kommenden Sonntag volle Konzentration ihres Teams. Es gilt die Spielpraxis wieder aufzunehmen und dann mit Schwung in die anschließend anstehenden fünf (!) Heimspiele zu gehen. Die Vorzeichen stehen für die Lohhoferinnen nicht schlecht: Zuletzt konnten sechs Siege in Folge gefeiert werden, wohingegen die Saarländerinnen fünf Niederlagen einstecken mussten. Dennoch wird der Tabellendritte aus Lohhof den Neunten der Tabelle nicht unterschätzen.

Das Spiel wird erneut live im Internet übertragen! Am Sonntag heißt es ab 16.00 Uhr Daumen drücken für den SV Lohhof! Der Link zur Übertragung lautet: https://www.sporttotal.tv/ma4d71a132

Szene aus dem Hinspiel gegen die proWin Volleys TV Holz: Lena Müller im Angriff (#8)

Bericht: Martina Banse
Fotos: Robert Burschik