• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Gold, Silber und Bronze gehen an den SVL!

PM_0202107_KMS U14w_klein.jpgFoto : Lohhof II : Einschwören aufs Finale.

 

Ein starkes Turnier zeigten unsere U14 Mädels bei der Kreismeisterschaft in Grafing. Mit drei durchgemischten Teams der Jahrgänge 2004 bis 2007 gingen wir an den Start – und landeten mit drei Teams auf dem Stockerl. In den Gruppenspielen konnten sich Lohhof I und II jeweils ohne Satzverlust durchsetzen, Lohhof III musste sich lediglich den eigenen Vereinskameradinnen geschlagen geben. Im Halbfinale hieß es Lohhof I gegen Lohhof III sowie Lohhof II gegen Unterhaching, die jeweils erstgenannten setzen sich beide 2:0 durch. Packend waren die anschließenden Platzierungsspiele. Lohhof III zeigte gegen Unterhaching eine tolle Leistung mit starken Spielaktionen, viel Willen und lautstarker Unterstützung aller Lohhofer. Belohnt wurden die Mädchen nach dem 2:0 (25:19, 25:19) Sieg mit Platz 3. Damit war auch klar: alle Podestplätze gehen an den SVL! Das Finale sollte dennoch noch mal alle begeistern. Sehr konzentriert begann Lohhof II und holte sich durch die guten und erfolgreichen Angriff- und Abwehraktionen gleich zu beginnen viel Selbstvertrauen um den ersten Satz mit 25:23 einzufahren. Auch der zweite Satz blieb auch lange offen und spannend, ehe Lohhof I ihre etwas größere Routine ausspielte und verdient 25:16 gewann. Der entscheidende dritte war ähnlich dem zweiten, zwei gute Teams, lange spannend aber letztendlich durchsetzen konnten sich die Mädels SVL I mit 15:10. Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten! Die oberbayrische Meisterschaft findet am 11./12. Februar in Obermenzing statt.



Gerade noch so erkämpft sich die Lohhofer U12 Mannschaft einen Platz auf der Oberbayerischen Meisterschaft (am 18./19.02.2017)

PM_Jugend KM U12m.jpg Foto Weilnhammer: TSV Unterhaching 1 (1. Platz), TSV Grafing 2 (2. Platz), SV Lohhof (3. Platz)

 

Nnämlich mit einem 3. Platz auf der Kreismeisterschaft Ost am vergangenen Sonntag (22.01.2017) hinter Unterhaching 1 und Grafing 2.Souverän besiegten die Lohhofer Buben auf dieser Kreismeisterschaft Unterhaching 2 und Grafing 1 jeweils mit 2:0 in den ersten beiden Spielen. Das dritte Spiel gegen Grafing 2 hätte knapper nicht ausgehen können: 24:26 und 25:27! Und damit leider eine 0:2 Niederlage. Die Aufschläge von Lukas waren knallhart und flach, Jonathan platzierte den 3. Ball oft ganz knapp hinter das Netz, Bälle wurden hinten gerade noch „rausgekratzt“, trotzdem reichte es nicht ganz. Im vierten und letzten Spiel gegen Unterhaching 1 mussten sich Justus, Florian, Lukas und Jonathan dann auch mit 0:2 geschlagen geben. Aber immerhin, wir sind auf der Oberbayerischen Meisterschaft! Haben Mannschaften wie Vaterstetten und Markt Schwaben bereits in der Vorrunde hinter uns gelassen und sind trotz des hohen Niveaus in unserem Kreis mit den starken Vereinen Unterhaching und Grafing weiter!
 

Einen erfolgreichen Sonntag erlebten auch unsere jüngsten Mädchen.

PM_Jugend KM U12w.jpg Foto: die erfolgreichen Mädels aller 3 SVL Teams

 

Mit gleich drei Mannschaften traten die Lohhoferinnen in Unterhaching zu den Kreismeisterschaften an. Einziger Konkurrent um die Startplätze zur oberbayrischen Meisterschaft war das Heimteam, gegen die man in der Punktrunde noch verloren hatte.  Alle drei Lohhofer Teams spielten mit viel Freude, aber auch sehr stark, so dass man Unterhaching zwei mal schlagen und am ende die Plätze 1, 2 und 4 belegen konnte. Damit qualifizieren sich zwei SVL Teams für die Oberbayrischen am 18./19. Februar.  Herzlichen Glückwunsch !
 


Herzlichen Glückwunsch unseren U16 Mädels zu Platz 2 und Platz 4 bei den Oberbayrischen Meisterschaften und der damit verbundenen Qualifikation beider Teams für die Südbayrische Meisterschaft am 18./19. Februar. 

PM_Jugend OBB U16w.jpgFoto R.Burschik: Finale SV Lohhof I – MTV Rosenheim

 

Im Halbfinale setzte sich die U16 I gegen die starke Mannschaft von TB München durch, während unser zweites Team sich gegen die späteren Turniersieger MTV Rosenheim geschlagen geben musste. Im hochklassigen und ausgeglichenen Finale unterlagen die Lohhoferinnen, lautstark vom Publikum angefeuert, leider knapp mit 2:1.  Dennoch starke Leistung beider SVL Teams und Glückwünsche nach Rosenheim. Ein riesengroßer Dank gilt allen Helfern die mit nur einer Woche Vorlaufzeit dieses zweitägige Turnier rundum perfekt organisiert und durchgeführt haben !
 


Auch am letzten Spieltag am 22.11.2016 konnte die erste Mannschaft der Lohhofer U12m in Grafing alle Spiele für sich entscheiden. Souverän gewannen die Buben des SV Lohhof alle 3 Begegnungen ungefährdet mit 2:0!
 

Lohhof U12m 1.jpgFoto Weilnhammer: Die U12m 1 Jungs nach ihren drei Siegen

 

In allen drei Spielen (gegen Markt Schwaben a.K., Unterhaching 3 und Grafing 1) lieferten die drei U12er eine solide Teamleistung ab. Mit sicheren Aufschlägen holte Lukas viele Punkte auf direktem Wege und platzierte viele Bälle genau ins gegnerische Feld – unerreichbar – und machte somit tolle Punkte. Justus rettete mit viel Einsatz schwierige Bälle in der Abwehr und Jonathan zeigte eine klasse Leistung mit sicheren Aufschlägen und guter Annahme.

 

Sechs Spiele in der Saison – sechs Siege – 12:0 Sätze.

 

Auch die zweite Mannschaft U12m 2 dominierte in ihrer Staffel. Sie spielten zwar außer Konkurrenz, aber ermöglichten dadurch unserem Nachwuchstalent Florian Englisch einen super Einstieg in den U12 Spielbetrieb. Mit sicheren Aufschlägen konnte er zusammen mit Raphael Kesselmeyer und Roman Karlinski (beide U13 Spieler) viel Spielerfahrung sammeln. Und ist somit auch gut gerüstet, um mit Lukas, Jonathan und Justus auf der Kreismeisterschaft am 22.01.2017 in Lohhof zu starten!

 

Auf geht’s zur Kreismeisterschaft am 22.01.2017 in Lohhof!

SV Lohhof U12 gesamt.jpgFoto Weilnhammer: Die erfolgreichen U12m 1 und 2 Jungs vom SV Lohhof