• 1_Damen1.jpg
  • 2_Herren1.jpg
  • 3_Damen2.jpg
  • 4_Herren2.jpg
  • 5_Damen3.jpg
  • 6_Damen4.jpg
  • 7_Damen5.jpg
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

„Jeder gegen jeden“ lautete das Motto der U14w bei den Kreismeisterschaften am 21.01.2018 in Grafing. Die Lohhofer Mädel traten mit zwei Mannschaften an. Am Ende errang die erste Mannschaft den Titel des Vize-Kreismeisters.

Vier Teams kämpften um den Titel des Kreismeisters. Im ersten Spiel trat Lohhof I  gegen Unterhaching an. Nach tollem, ersten Satz verloren die Lohhofer leider die Konzentration und das Spiel ging mit 1:2 Sätzen an die Unterhachinger.

U14w, Lohhof 1+2

Trotz einem guten ersten Satz verliert Lohhof I das Spiel gegen Unterhaching. (Foto: Cordula Metze)



Die jungen Spielerinnen von Lohhof II lieferten einen tollen Kampf gegen die Grafinger Mädels. Trotzdem mussten sie sich am Ende 0:2 geschlagen geben. In das dritte Spiel des Tages ging die erste Lohhofer Mannschaft wieder mit guter Laune und siegte deutlich mit 2:0 Sätzen gegen Grafing. Nun standen sich die beiden Lohhofer Mannschaften gegenüber und erneut siegte das erfahrenere Team mit einem deutlichen 2:0.So konnte am Ende Lohhof I den Vize-Kreismeistertitel feiern.


image3.jpeg

Trotz eines anstrengenden Tages waren alle zufrieden. (Foto: Cordula Metze)

(Bericht: Cordula Metze)