• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

6. Platz für SVL Mädels bedeutet erfolgreiche Qualifikation für die südbayrische Meisterschaft. 

PM_17032017_U13w OBB.jpg Foto :  U13w nach einem langen Turnierwochenende


Das erste Spiel am Samstag morgen hatte es gleich in sich. Gegen den TSV Turnerbund aus München (am ende Platz 4) mussten wir nach hartem Kampf und einer guten Leistung leider eine ganz knappe 2:1 Niederlage (26:24, 14:25, 13:15) hinnehmen. Schade, denn mit einem Sieg im Rücken wären die nächsten beiden Spiele sicherlich klarer über die Bühne gebracht worden, dennoch reichte es gegen Penzing (am ende Platz 12) und Holzkirchen (am ende Platz 13) zu zwei 2:1 Siegen. Platz 2 in der Vorrundentabelle.  Im Überkreuzspiel gegen Gauting (am ende Platz 9) zeigten die Mädels wieder was in ihnen steckt und überzeugten mit einem 2:0. Damit war die Quali für die südbayrische geschafft. Am Sonntag morgen warteten die starken Mädels aus Inning auf uns. Verdient mussten wir uns hier gegen den späteren oberbayrischen Vizemeister geschlagen geben. Gegen DJK München-Ost waren wir wieder hellwach und zeigten viel Moral, kampfkrampf aber auch gutes Volleyballspiel – mit 25:17, 18:25 und 16:14 ging das Spiel zur großen Freude aller Lohhofer an uns. Insgesamt ein  sehr durchwachsenes Turnier, für Platz 6 und der damit verbundenen Qualifikation für die südbayrischen Meisterschaften  am 1./2. April aber ein großes Lob an die Mädels.