• 1.jpg
  • 2_Herren1.jpg
  • 3_Damen2.jpg
  • 4_Herren2.jpg
  • 5_Damen3.jpg
  • 6_Damen4.jpg
  • 7_Damen5.jpg
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Am vergangenen Wochenende fand in Sonthofen die Südbayerische Meisterschaft der U18 weiblich statt. Ohne große Erwartungen fuhren die Mädels vom SV Lohhof nach Sonthofen, da man im Grunde mit dem Kader der U16 plus drei Spielerinnen der U18 antrat. Doch die erste Überraschung gelang schon am Samstagmorgen.

So sehen Sieger aus - die U18 mit dem 2. Platz bei der südbayerischen Meisterschaft

Das erste Spiel gegen den TSV Eiselfing, den Oberbayerischen Meister, wurde mit viel Spielfreude und Kampfgeist angegangen, so dass man gleich dieses erste Spiel mit 2:0 (25:14, 25:14) für sich entscheiden konnte! Genauso wie die beiden folgenden Spiele in der Gruppe gegen Gotteszell (25:20, 25:13) und den SV Mauerstetten (25:23, 25:22). Und da war die zweite Überraschung! Als Gruppenerster war man so am Sonntag direkt im Halbfinale!

Im Halbfinale wartete der Gastgeber TSV Sonthofen. Dieses Spiel entwickelte sich zur Zitterpartie mit vielen Höhen und Tiefen. Doch am Ende hiess es für die Mädchen vom SV Lohhof: FINALE!! Die Sätze waren denkbar knapp (25:20, 23:25, 16:14) und deshalb war die Freude nach dem Spiel natürlich riesengroß!

Im Finale gegen den FTSV Straubing konnte man dann nur noch im zweiten Satz Gegenwehr zeigen (13:25, 23:25). So ging der Titel an den FTSV Straubing.

Jetzt geht es dann am 18.04.2015 weiter auf die Bayerische Meisterschaft (in Lohhof! :-) )!

Daumen drücken!!

Kader des SVL: Carina Malescha, Elisabeth Kettenbach, Teresa Zulj, Pauline Hölzer, Sabrina Himmel, Micol Tamai, Nadine Weckerle, Franka Weidlich, Anna Kurzmann, Joana Hurler, Claudia Pollak