• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Am Samstag, dem 19.10. war es dann endlich so weit! Unser erster Spieltag der Saison war ein Heimspiel.  Unsere Herren 4 trat zum ersten Mal mit dem neuen Trainer Berti Pietsch an.

 

Nach dem Abstieg aus der Landesliga Süd/Ost in die Bezirksliga Oberbayern West versuchen die Spieler um Trainer Hansi Heeb einen Neustart in der höchsten Liga des Bezirkes.

Auch in der Bezirksliga kommt es in der nächsten Saison zu sicherlich spannenden Begegnungen: Namhafte Vereine wie der ASV Dachau, FTM Schwabing oder Würmtal sind die Konkurrenten um einen Platz an der Sonne.

Mit Daniel „Duschi“ Sturm wird wohl ein Jugendspieler auf der Zuspielposition zu vielen Einsätzen kommen. Er spielte in der letzten Saison noch für die Herren III.

Mit Christian Schulze verstärkt sich die „Reserve“ des SV Lohhof um einen sehr erfahrenen Spieler. Er kann dem Team hoffentlich die nötige Ruhe und Routine mitgeben, die es braucht, um in der Bezirksliga bestehen zu können.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht absehbar, wie sich die Mischung aus jungen und erfahrenen  Spielern in der neuen Liga schlagen wird.

Eine Sache hat sich gegenüber der letzten Saison jedoch nicht geändert: Der Schlachtruf der Herren 2 lautet auch in der Saison 2015/16 wieder ...

… BAAAAAAZINGAAAAAAAAAAAAAAAAA !!!!!

 

Zu hören u.a. bei den drei Heimspieltagen im COG - Spielbeginn ist jeweils um 14.30 Uhr.

  1. Heimspiel: 21.11.15  gg. Vierkierchen und Maisach
  2. Heimspiel: 28.11.15  gg. Würmtal und Pfaffenhofen
  3. Heimspiel: 27.02.16 gg. Lenting und Maisach