• 0_D1.png
  • 1_H1.png
  • 2_D2.png
  • 3_H2.png
  • 4_D3.png
  • 5_D4.png
  • 6_D5.png
  • 7_D6.png
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Mit vereinten Kräften gewann die Vierte das Spiel gegen den TSV Erding mit 3:2(25:23,14:25,23:25,25:15,15:12). Gegen den stärkeren Gegner ESV Ingolstadt gab es dann im zweiten Spiel nichts mehr zu holen. Wir mussten uns mit einem 0:3(14:25,20:25,12:25) begnügen.

Damen 2 schlägt sensationell auswärts Chemnitz mit 3:1 und reiht sich unter die ersten 3 in der 3. Liga Ost ein. Und das obwohl man Emmy als Mittelblocker freiwillig nicht mitgenommen hat, da die morgen bei D1 aushilft.

Sensationell, mehr News über das Spiel in Kürze!!!

Auch das vierte Heimspiel der Saison gewinnen Damen 2 nach einem spannenden, hochklassigen Spiel vor begeisterten Zuschauern. Nach vier Sätzen stand das 3:1 (22:25,26:24,25:23,26:24) gegen den TV Dingolfing fest.

20171119_D2-Dingolfing-1.JPG

Der Erfolg einer geschlossenen Mannschaftsleistung. (Foto Robert Burschik)

Die Rumpfmannschaft der Damen 4 des SV Lohhof Volleyball musste am letzten Samstag eine Nullnummer hinnehmen. Aufgrund der vielen Verletzten auf und neben dem Feld war diesmal einfach nicht mehr drin.

Mit zwei ungefährderten 3:0-Siegen gegen SV/DJK Taufkirchen (25:20,25:14,25:9) und MTV Rosenheim (25:8,25:18,25:17) übernimmt das Team von Sassi Seimel die Tabellenführung in der Landesliga Süd-Ost.

(Bericht folgt)