• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Damen3_1.jpg

Fröhlich, frisch und verjüngt in die Saison 2017/2018!

Das soll unser Motto sein! Aber von vorne: Das lässt schon vermuten, dass es bei uns wieder einige Veränderungen gab. Zu allererst verabschieden wir uns von unserem Trainer Ben Vollbrecht: Ben viel Glück und Spaß bei deinen neuen Aufgaben! Wir hoffen dich trotzdem bei unseren Spielen begrüßen zu dürfen, die Kaffeetasse steht für dich bereit!

Dann gibt es noch weitere Verabschiedungen mit einem lachenden und einem weinenden Auge… Nura Abakar verlässt uns Richtung Damen 2: Nura, wir freuen uns für dich und drücken fest die Daumen! Leni Krön ist wieder zu Hause in Bamberg, Micol Tamai hat leider während der vergangenen Saison aus schulischen Gründen schon aufgehört, Juli Ziegler erkundet die Welt und Martina Banse macht das Knie einen Strich durch die Rechnung. Mädels vielen Dank! Wir werden euch im Training vermissen! Aber: Eure Kaffeetassen stehen auch bereit! Und liebe Michi Henry: Vielen Dank für deine Hilfe letzte Saison! Wir hoffen, dass du uns weiter im Sportdress beistehst!

Soo… aber jetzt: unsere neue Damen 3!

Treu bleiben uns Jessica Gilger, Kerstin Nitsche, Steffi Anwander, Terez Kolaj und Ari Mujkovic. Herzlich willkommen, ich nenne euch jetzt mal Ältestenrat . Zur Verstärkung für diesen Rat kommt Michaela Gluchow nach ihrer Babypause wieder zurück ins Team, Mika: schön, dass du wieder da bist! Und die Sassi Seimel wechselt vom Spielfeld doch wieder auf die Trainerbank, unterstützt von Guggi Burschik.

Und jetzt zu unseren ‚Neuen‘: Aus der Damen 5 begrüßen wir unsere Talente Paula Hummel, Alessa Seeholzer, Sarah Ziegler und Marlene Freudenberg. Wir freuen uns auf das Abenteuer Landesliga mit euch! Dazu bekommen wir zwei tolle Talente aus Straubing, Lena Müller verstärkt uns im Außenangriff und Julia Haberl im Mittelblock, schön, dass ihr da seid!

Große Freude auch über Feli Dammer, die den Weg aus Mauerstetten zu uns gefunden hat und uns im Zuspiel stärkt und über Rosi Neubauer, deren Weg aus Neuburg zu uns führt und die im Mittelblock dem Gegner ziemlich unbequem werden wird.

Ein Teil von unseren Youngstern spielt dieses Jahr auch im BVV-Talent-Team, viel Glück von uns bei dieser Mission!

Als Ziel nehmen wir uns Spiel für Spiel vor, wir wollen voneinander lernen und zusammen viel erreichen. Wir freuen uns auf die neue Saison und wollen gut vorbereitet in diese starten.

Seid dabei ... Eure Damen 3