• 1_Damen1.jpg
  • 2_Herren1.jpg
  • 3_Damen2.jpg
  • 4_Herren2.jpg
  • 5_Damen3.jpg
  • 6_Damen4.jpg
  • 7_Damen5.jpg
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Damen3 gelingt gegen den FC-DJK Tiefenbach mit 3:2 (25:20,24:26,23:25,25:23,15:8) ein guter, aber holpriger Start ins neue Jahr. Die nächsten Punkte gab es beim 3:2 (25:19,25:17,16:25,18:25,15:9) - Sieg in Rosenheim.        

 

20180128_D3-8629.JPG

… sahen auch in schwarz-weiss nicht alt aus. (Foto: Felicitas Dammer)

 

Am Samstag, den 27.01.2018 machten wir uns auf den Weg zum ersten Spiel des neuen Jahres nach Tiefenbach im tiefsten Niederbayern! Nach einem soliden ersten Satz, mussten wir leider den 2. und 3. Satz abgeben. Mit Kampfgeist, einer erstklassigen Teamleistung (alle 12 durften spielen!) und guter Stimmung drehten wir das Spiel aber noch und brachten zwei Punkte nach Hause!

Am Sonntag ging es dann motiviert nach Rosenheim zum dortigen MTV. Mit druckvollen Aufschlägen, genauen Annahmen und platzierten Angriffen gewannen wir die ersten beiden Sätze souverän. Doch leider konnten wir danach „den Sack nicht zu machen“ und mussten wieder in den 5. Satz. Den gewannen wir dann verdient und deutlich!

Somit haben wir am Wochenende maximale 10 Sätze gespielt, 4 Punkte erkämpft und sind jetzt wieder Tabellenführer!

Unser nächster Spieltag findet am Samstag, den 3. Februar 2018 ab 14:30 Uhr in der FOS / BOS gegen SC Freising und TSV Unterhaching II statt.

Bericht Felicitas Dammer