• 1_Damen1.jpg
  • 2_Herren1.jpg
  • 3_Damen2.jpg
  • 4_Herren2.jpg
  • 5_Damen3.jpg
  • 6_Damen4.jpg
  • 7_Damen5.jpg
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Bei eisigen Temperaturen ging es am vergangenen Wochenende für einen Teil des neuen Lohhofer Beachteams Dollinger/Kulzer in Köln beim A++ Turnier am Rhein los, um die ersten DVV Punkte zu sammeln.

20190504-05_DoKu_Köln-IMG_6778.JPG

Am Samstagmorgen konnte Simon Kulzer mit seinem Interimspartner Jeffereson Santos Pereira das erste Spiel recht deutlich mit 2:0 gewinnen. Im zweiten Spiel des Tages gegen das Team Mäurer/Westphal musste sich das Team dann jedoch 0:2 geschlagen geben. In einem heiß umkämpften Spiel gegen Romund/Meyer konnten sie sich mit 19:17 im Tiebreak bei extrem windigen Bedingungen durchsetzen und standen im Viertelfinale gegen die Studentenweltmeister John/Stadie. In einem relativ deutlichen Spiel setzte es dann eine 0:2 Niederlage und somit endete das Turnier für Kulzer/Jefferson auf Rang 5. Kommendes Wochenende geht für das Team Dollinger/Kulzer in Münster mit der ersten Station der Techniker Beachtour dann richtig die Saison los. Drückt den beiden Neu-Lohhofern die Daumen!

Bericht: Armin Dollinger

Foto: Dollinger/Kulzer