• 0_D1.png
  • 1_H1.png
  • 2_D2.png
  • 3_H2.png
  • 4_D3.png
  • 5_D4.png
  • 6_D5.png
  • 7_D6.png
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Am Sonntag, 17.12.2017 steht um 16:00 Uhr das letzte Heispiel des Jahres 2017 auf dem Programm. Die Bundesligadamen empfangen in der FOS/BOS Unterschleißheim die Mannschaft des VC Printus Offenburg.

Nach zuletzt zwei deutlichen Niederlagen in Neuwied (0:3) und Straubing (0:3) will die Mannschaft von Trainer Jürgen Pfletschinger gegen den aktuellen Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten dahoam punkten. Dass dieses Vorhaben nicht einfach wird, ist dem Team klar. Kapitänin Lisa Keferloher weiß um die Willenskraft ihrer Mannschaft: "Wir sind motiviert, trainieren gut und wollen gegen de Favoriten Offenburg ein spannendes Spiel abliefern. Vielleicht gelingt und die Überraschung einen Punkt zu holen.". Zu Hause konnt der SV Lohhof in dieser Saison - mit Ausnahme des Spiels gegen Sonthofen - immer punkten. Trainer Jürgen Pfletschinger zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung seiner Manschaft. Trotz der Niederlegen in jüngster Zeit, sieht er Fortscshritte des Teams: Mit einer stabilen Annahme und einer niedrigen Eigenfehlerquote könne man gegen jeden Gegner bestehen. 

Während des Spiel betreut unser Partner Kindergarten Champini mit seinen Erziehern wieder die Kinder unserer Fans in der Halle.

Die Mädel sind #onfire und wollen allen Zuschauern und sich selbst ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk machen. Seid dabei!