• 1.jpg
  • 2_Herren1.jpg
  • 3_Damen2.jpg
  • 4_Herren2.jpg
  • 5_Damen3.jpg
  • 6_Damen4.jpg
  • 7_Damen5.jpg
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Am kommenden Sonntag empfangen die Bundesligadamen des SV Lohhof den letztjährigen Meister und aktuellen Spitzenreiter VC Prinuts Offenburg.

PM_02112016_Der Spitzenreiter zu Gast in Lohhof.jpg Foto S.Krex: Das Team will mit Unterstützung ihrer Fans wieder jubeln.


Nach dem gewonnenen Lokalderby erwartet das Team um Trainer Jürgen Pfletschinger den aktuellen Tabellenführer und steht somit vor einer großen Herausforderung. Die Gäste wurden in der vergangenen Saison Meister der 2.Volleyball Bundesliga und sind in der aktuellen Saison wieder ein heißer Titelkandidat. Das Team um Trainerin Tanja Scheuer hat sich im Vergleich zur vergangenen Saison kaum verändert und wurde  punktuell auf wenigen Positionen weiter verstärkt.

Dennoch sehen die Gastgeberinnen des SV Lohhof mit dem Rückenwind des gewonnen Lokalderbys und der Unterstützung des heimischen Publikums, gute Chancen in der eigenen Halle gegen die bisher nicht fehlerfreien Offenburgerinnen zu bestehen. Gerade gegen den mit einem deutlichen Größenvorteil ausgestatteten Titelaspiranten wird es eine große Herausforderung für das Trainergespann um Jürgen Pfletschinger sein, die richtige Taktik und Einstellung zu finden. Durch hartes, intensives und stark gegnerspezifisches Training in der vergangenen Woche sehen sich die Damen um Kapitänin Sonja Auer aber sehr gut vorbereitet und werden ihr ganzes Können in die Waagschale werfen, um den Favoriten aus Offenburg ein Bein zu stellen.

Sonntag, 06.11.2016 um 16.00 Uhr in der FOS/BOS Unterschleißheim
SV Lohhof gegen VC Printus Offenburg